Papier-Modelle

Eine nette Möglichkeit, recht einfach und schnell ein Raddampfer-Modell zu bauen, stellen die zahlreich verfügbaren und erfreulich authentischen Papier-Modellbaubögen dar.

  • Schreiber Modellbau-Bögen (Schreiber): Angeboten werden Papiermodellbau-Bögen der Boote DRESDEN (Seitenraddampfer auf der Elbe, Dresden), HOHENTWIEL (Seitenraddampfer auf dem Bodensee), WÜRTTEMBERG, CLERMONT, STRONGBOW und ein Fantasiemodell mit der Bezeichnung MISSISSIPPI STEAMBOAT
  • MISSISSIPPI QUEEN (Papertoys): Ein sehr schönes (und kostenlos zum Ausdrucken downloadbares) Papiermodell des Heckraddampfers Mississippi Queen, selbiger 1976 erbaut und 2012 leider verschrottet wurde. Das Modell ist ca. 28 cm lang.
    Papiermodell Raddampfer Mississippi Queen
  • Wilhelmshavener Modellbaubogen (Möwe-Verlag, Kamobo): Sehr schöne Modellbaubögen gibt es in der Reihe Wilhelmshavener Modellbaubogen, darunter die GOETHE (1:250 für 9 Euro), KAISER WILHELM (1:250 für 6 Euro).
  • Paul Stamm Modellbau hat Karton-Modellbaubögen der HOHENTWIEL (1:100 für 14,80 Euro)
  • Raddampfer KRONPRINZ WILHELM, Maßstab 1:100, 5 Euro, zu beziehen beim Deutschen Schiffahrtsmuseum
  • Raddampfer MAXIMILIAN von 1851 aus der Zeit des Königreiches Bayern, Maßstab 1:100, 5 Euro, zu beziehen über den Förderverein Südbayerisches Schiffahrtsmuseum eV oder im Antiquariat für Verkehrswesen. Das Modell ist sehr schön, aber etwas anspruchsvoll zu Bauen.
  • Seitenraddampfer RIGI, ältester noch erhaltener Raddampfer der Schweiz, seit 1959 im Verkehrshaus Luzern. Das Modell ist in kleinem Maßstab und einfach zu bauen.
  • Mortar Barge No. 10 (Paper Shipwright, kostenloser Download des Modellbaubogens) – kein Raddampfer, aber im Amerikanischen Bürgerkrieg auf dem Mississippi eingesetzt, also mit engem Bezug zu den Raddampfern.

Schreibe einen Kommentar

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline